Mikro Reviews KW 31/2013

Mikroreviews: Meine spoilerfreie Meinung zu einem Produkt in einem Satz samt Schulnote.

Bewertungssystem: Zur Vereinfachung und dem schnellen Überblick wie mir was gefallen hat, vergebe ich wie folgt Noten nach dem Schulsystem:

1 = Großartig! Hier wurde ich gefesselt und begeistert.
2 = Sehr unterhaltsam und kurzweilig.
3 = Ich wurde angenehm unterhalten und es ist Potenzial zu erkennen.
4 = Ganz okay; nicht schlecht, aber der Funke wollte nicht so Recht überspringen.
5 = Ich habe mich eher gelangweilt und es gab kaum nennenswerte Highlights.
6 = Katastrophe! Kaum bis kein Unterhaltungswert.

Marvel (englisch)

Indestructible Hulk (2013) #5: Der erste Arc ist rum und ich hoffe inständig, dass es besser wird!. Note: 4

Indestructible Hulk (2013) #6-8: Dieser Arc war zwar etwas besser, konnte mich aber leider immer noch nicht vom Hocker hauen. Note: 4

Indestructible Hulk (2013) #9: So langsam werd ich etwas wärmer mit der Serie; das vorliegende Team-Up gefällt mir auch etwas besser als das letzte. Note: 3

Morbius – The Living Vampire (2013) #1-5: Ich bin äußerst positiv überrascht wie gut die Serie mir gefällt; Antiheld mit angenehmen Supporting Cast und ein Schurke mit großen Plänen. Note: 2

Morbius – The Living Vampire (2013) #6: Nach dem ersten guten Arc beginnt ein zwar unterhaltsames, aber bisher schwächeres Team-Up. Note: 3

Thunderbolts (2013) #5-11: Nach Startschwierigkeiten wird die Serie doch recht unterhaltsam und fesselt nicht unbedingt wegen der Handlung sondern vielmehr wegen der Charaktere und ihren Differenzen. Note: 3

Marvel (deutsch) – mit * gekennzeichnet hab ich schon auf englisch gelesen

*Avengers – Die Rächer (2012) #5: Spaßige Ausgabe, die mich vor allem wegen der Zeichnungen sehr überzeugen konnte! Note: 2

Scarlet Spider (2013) #2: Nicht ganz so gut wie der erste Band, aber immer noch sehr unterhaltsam! Note: 3

Venom (2012) #6: Wie immer hat mir auch dieser Band wieder gut gefallen und war durch die zwei Storylines auch recht abwechslungsreich. Note: 2

Film & TV

Buffy S03E04-05: Ich hab das Gefühl die Staffel will irgendwo hin, tut dies aber viel zu langsam… Note: 3

Buffy S03E06: Die besten Folgen sind immer noch die, die sich selbst nicht ganz ernst nehmen, aber dann doch wieder eine Prise Ernst bieten. Note: 2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s